DIE TRAINERAUSBILDUNG "TRAIN THE TRAINER (IHK)" IM ÜBERBLICK

Information

Die Teilnehmer des Train the Trainer-Lehrgangs lernen, Lehrveranstaltungen zielgerichtet aufzubauen, Inhalte professionell zu präsentieren, Gruppen zu moderieren, sowie Konflikte aufzugreifen und konstruktiv zu lösen. Im Rahmen der Trainerausbildung werden alle notwendigen didaktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten des Trainers praxisnah und anschaulich behandelt und gezielt weiterentwickelt. Der Zertifikatslehrgang richtet sich nach den Statuten des IHK-Leitfaden "Qualität und Professionalität in der Weiterbildung".

Inhalt

Einführung: Vorbereitung auf das Audit-Verfahren zum/r Trainer/in (IHK) anhand umfangreicher Schulungsmaterialien. Berufsbild Trainer/Dozent, Selbstverständnis und künftige Anforderungen.
Modul 1 Kommunikation und Rhetorik
Modul 2 Lerntheorie und Didaktik
Modul 3 Moderation und Präsentation
Modul 4 Seminarplanung
Modul 5 Seminarpraxis und Methodik
Modul 6 Interaktion und Gruppendynamik
Modul 7 Seminar- und Rollenspiele

Voraussetzungen

Unterschriebene Erklärung zur Einhaltung des IHK-Leitfaden "Qualität und Professionalität in der Weiterbildung"

Dauer

Montag bis Freitag von 8:30 - 17:30 Uhr, 5 Tage (50 U.-Std.)

Bitte planen Sie in der Ausbildungswoche nach Möglichkeit keine Abendtermine o. ä. ein, da von den Teilnehmern aufgrund der Stoffmenge auch nach Seminarende Themengebiete nach- und vorbereitet werden müssen.

Kosten

Teilnahmegebühr: 2.080,00 €
zzgl. 610,00 € Zertifizierung
zzgl. 180,00 € Unterrichtsmaterial

Zielgruppe

Verantwortliche für Aus- und Weiterbildung in kleinen und mittelständischen Unternehmen, freie Trainer

Kategorie/Bereich

Persönlichkeit und Führung
Weiterbildung

Veranstaltungsart

Zertifikatslehrgang

Zur IHK-Anmeldung

Zusätzlich erhalten Sie das einzigartige
Train the Trainer-Kompendium

Ein unverzichtbares Nachschlagwerk und die perfekte
Vorbereitung auf die Zertifizierung.

Erfahrungsberichte aus über
10 Jahren Trainer-Ausbildung

Teilnehmer aus über
10 Jahren Trainer-Ausbildung